Geschäftsleitung 

Geschäftsleitung

Dipl.-Ing. (FH) Karlheinz Tomasi

Geschäftsführer seit 2003

Über uns

Die René Schweizer AG ist ein Fensterhersteller mit Schreinerei und Serviceabteilung. Wir beschäftigen 52 Mitarbeiter und haben eine Lehrtochter in unserer Schreinerei. Seit über 40 Jahren können sich Architekten und Planer auf unser Know How verlassen. Mit einem Jahresumsatz von ca. 13 Mio. CHF gehören wir mit zu den grössten Fensterfachbetrieben in der Region Nordwest-Schweiz.


Am Standort Basel fertigen wir mit unseren modernen Produktionsanlagen, die für Ihre aussergewöhnliche Qualität bekannten Holz- und Holzmetallfenster. Unsere Produktion wird regelmässig vom Schweizer Fensterfachverband (FFF) überprüft und unsere ganze Unternehmung ist ISO zertifiziert. Auch den Bereich Kunststoff-Fenster können wir abdecken. Haustüren können wir Ihnen ebenfalls in allen gängigen Rahmen und Flügelmaterialien anbieten.


Ebenso sind wir Spezialist auf dem Gebiet des Denkmalschutzes, unsere Denkmalfenster wurden in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege Basel-Stadt entwickelt. Durch ein Höchstmass an Variabilität können wir auf die Wünsche und Vorschriften der Denkmalpflege schnell und speditiv eingehen .


Unsere Serviceabteilung, die Regional als Dienstleister im Bereich Fenster und Türen zur Verfügung steht, führt Reparaturarbeiten an Fenster und Türen aus. Auch Glas- und Einbruchschäden und das Umrüsten von bestehenden Fenstern und Türen auf eine höhere Sicherheitsstufe werden von uns ausgeführt. Fenstersimse, Revisionsdendeckel oder auch das Isolieren von Rollladenkästen etc., werden von unserer Schreinerei bearbeitet. Wir sind so aufgestellt, dass wir Sie in Punkto Fensterrenovation komplett bedienen können. Für unsere Kunden hat dies den Vorteil, dass Sie durch einen kompetenten Partner mehrere Schnittstellen sparen. 

Firmengeschichte

1971 Die heutige René Schweizer AG entstand durch die Übernahme der alteingesessenen Schreinerei Stempfel.
1974 Übernahme der Firma Fivian AG Innenausbau.
1985 Aufnahme der Firma Lauer AG aus der Branche Schreinerei und Fensterbau.
1995 Neubau im Dreispitz, Basel mit einer Produktionsfläche auf 2'500m2 um die Kapazität der Nachfrage anzupassen. Gleichzeitig wird der Name Fivian AG in René Schweizer AG unbenannt und die Einzelfirma René Schweizer gelöscht.
1995 Ausbau der Produktion für Metallteile mit lizenziertem ISAL-System.
1998 Produktion wird ISO 9001 zertifiziert.
1999 Modernisierung der Produktion mit automatischen Flut- und Spritzanlagen.
2003 Übernahme der Firma René Schweizer AG durch MBO. Peter Fluri, Karlheinz Tomasi, Roland Kiefer.
2007 Aufbau einer leistungsfähigen Service Plus-Abteilung.
2009 René Schweizer AG beschäftigt insgesamt 52 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von rund CHF 14 Mio.
2011 Die René Schweizer AG feiert ihr 40-jähriges Jubiläum.Modernisierung der Maschinenstrasse mit neuen Bearbeitungsmaschinen.

Auf Ende September verlässt der Mitinhaber und Geschäftsleitungsmitglied Herr Roland Kiefer die René Schweizer AG.

Credo

Qualität aus Tradition
Unser ganzes Können investieren wir in die Technologie der Fenster, damit die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllt werden. Mit Erfahrung, Kreativität und fachmännischer Leidenschaft entwickeln wir innovative und massgeschneiderte Lösungen. Unsere Mitarbeiter sind ausnahmslos qualifizierte und speziell geschulte Fachleute auf dem Gebiet der Fensterherstellung, Montage und Serviceleistung (Service  Plus ). Unsere kompetenten Berater begleiten unsere Kunden weit über die effektive Auftragsabwicklung hinaus. Denn die vollkommene Zufriedenheit unserer Auftraggeber ist unser wichtigstes Kapital.

Offene Stelle als Projektleiter/in Abteilung Fenster (Avor)


Die René Schweizer AG ist einer der grössten Hersteller, für Holz und Holzaluminium Fenster, in der Region Nordwest- Schweiz. Seit über 40 Jahren können sich Architekten, Planer als auch private Bauherren auf unser Know How verlassen. 

zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen/e


Projektleiter/in Abteilung Fenster (Avor)


Ihre Aufgaben:


• Technische Bearbeitung der Fensteraufträge 

• Erstellen der Fertigungsunterlagen für die Produktion

• Verantwortung für kostenbewusstes Einkaufen der Materialien

• Koordination bei der Auftragsabwicklung


Was Sie mitbringen müssen:

• Fundierte handwerklich/technische Grundausbildung als Schreiner

• Technische Weiterbildung z.B. AWK 2000 

• Sehr gute Kenntnisse in CAD, 3 E Look oder Klaes

• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 

• Gepflegtes Erscheinungsbild 

• Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein


Was wir Ihnen bieten:

• Entwicklungsfähige Position 

• Selbstständiges Arbeiten 

• Angenehmes Arbeitsklima 

• Zeitgemässe Anstellungsbedingungen


Stellenantritt:

• Ab sofort oder nach Vereinbarung


Interessierte Berufsleute, die sich für diese Herausforderung engagieren wollen, richten ihre Bewerbungsunterlagen mit Fotos an:


René Schweizer AG

Fenster – Schreinerei – Service Plus

z.Hd. Frau Edith Furer                                

Mailandstrasse 41

4053 Basel

furer@schweizer-fenster.ch


 

 
 

René Schweizer AG

Mailandstrasse 41

CH-4053 Basel-Dreispitz

tel: +41 (0) 61 338 88 38

fax:+41 (0) 61 338 88 44

info@schweizer-fenster.ch